Wettkämpfe

AA0I4964.jpg

Deutsche Automobil-Berg-Meisterschaft

Die Deutsche Bergmeisterschaft hat lange Tradition im deutschen und internationalen Motorsport. Ist sie doch der Grundstein für viele bekannte Motorsportler und ein Wegbegleiter von vielen Talenten. Derzeit wird sie in 10 Veranstaltungen in Deutschland und Luxemburg ausgetragen

64305940_2038043702968333_6898160928454344704_o (1).jpg

KW Berg-Cup

Seit 1987 gibt es speziell für die verbesserten Fahrzeuge der Gruppe H eine eigene Serie. Diese macht mit ihren wunderschönen Fahrzeugen einen Großteil des Starterfelds aus. 

62608533_2328690017210555_2050459817092317184_o_edited.jpg

NSU Bergpokal im KW Berg-Cup

Besonders eine bestimmte Fahrzeuggruppe, nämlich die unvergessenen NSU - TT haben in dieser Serie ihr Betätigungsfeld gefunden und sind  mit einer stattlichen Anzahl von ca. 20 Fahrzeugen vertreten.

64518980_2328689153877308_680172289672609792_o.jpg

DMSB Berg Team-Cup

Es dürfen sich nur Teams mit maximal vier Mitgliedern und ihren jeweiligen Rennfahrzeugen bilden, die alle mindestens im Besitz einer Nationalen Lizenz Stufe A des DMSB sein müssen und im KW Berg Cup eingetragen sind.

64239017_2038042119635158_2307165412464263168_o (1).jpg

DMSB Automobil-Berg-Cup

Der DMSB schreibt den  Automobil Berg Cup seit 2017 nach Level 3 der allgemeinen DMSB-Prädikatsbestimmungen aus. Teilnahme- und wertungsberechtigt sind Fahrer, die mindestens im Besitz einer Nationalen Lizenz Stufe A des DMSB sind

64404668_2038042026301834_9007674067670532096_o.jpg

Östereichische  Automobil-Berg-Meisterschaft

Die Östereichische  Bergmeisterschaft wird erstmals am Glasbach ausgetragen. Für viele Östereichische Fahrer ist sie der einzige ausländische Meisterschaftslauf der Saison.