top of page

Startbereich

Kapazität: bis zu 5000 Personen

- Einsicht in Start- und Vorstartbereich

- Merchandising-Stände

- Renntaxi Standpunkt

- Haltestelle Shuttlebusse

- VIP Shuttle Standort

- Zugang zum VIP Bereich

- Versorgungspunkte

Helenenwiese

Kapazität:  bis 3000 Personen

- schnellstmöglicher Zugang über Einlass Start,

- terassenartige Ebenen für Bestmögliche Sitzflächen

- Busshuttle im Startbereich

- 3 min Fussweg zum ZP Start und ZP Alter Schutt

- Übergang ZP Start/ Alter Schutt nutzbar

- Verpflegungspunkt

- Zugang zum VIP Bereich Asklepios Burgseeklinik

Alter Schutt

Kapazität: 300 Personen

- schnellstmöglicher Zugang über Einlass Start

- Besonderheit sind Tribünen auf Straßenhöhe durch  

  Trailerumbau

- 5 min Fussweg zum ZP Start und ZP Kurve Helenenwiese

- Übergang direkt am ZP nutzbar

- Verpflegungspunkt

- Zugang zum VIP Bereich Asklepios Burgseeklinik

1348_edited.png
1348_edited_edited.png

Sportplatzkurve

Kapazität: bis 2000

 

Einlass über Schloss und Parkanlage Altenstein, über Ortskern Steinbach - Steigerstrasse

Kinderbetreuung auf dem Sportplatz 

- Verpflegungspunkt

Schikane

Kapazität:

300-400 Personen

 

5 min. Fussweg zum ZP  Sportplatz

mit Fussweg direkt am Streckenverlauf

- Übergang

- Reifenschikane

- Tribünen direkt am Straßenrand

 - Haltestelle Shuttlebus direkt am ZP

- Verpflegungspunkt

Karussell

Kapazität:

ca 1000 Personen

aus Richtung Ruhla über Einlass Glasbachstein,

aus Richtung Winterstein, Brotterode über Einlass ZP Ziel

-terrassenartige Flächen

- Draufsicht auf langgezogene Haarnadelkurve

- 5 min Fussweg zum Übergang Richtung ZP Zielkurve

- Verpflegungspunkt

- 10 min Fussweg zu ZP Ziel

Zielkurve

Kapazität:

ca 1000 Personen

aus Richtung Ruhla über Einlass Glasbachstein,

aus Richtung Winterstein, Brotterode über Einlass ZP Ziel

 

- 5 min Fussweg zum Übergang Richtung ZP Karussell

- Verpflegungspunkt

- 10 min Fussweg zu ZP Rückführung

1348_edited_edited.png
1348_edited_edited.png

Zielbereich

Kapazität: ca. 500 Personen

aus Richtung Ruhla über Einlass Glasbachstein

   aus Richtung Winterstein, Brotterode über Einlass ZP Ziel

 

- Fahrzeugaufstellung in Startreihenfolge zur Rückführung

- Benzingespräche mit Fahrern

- Fahrzeuge aus nächster Nähe

2 min Fussweg zum ZP Zielkurve und

5 min Fussweg zum Übergang Richtung ZP Karussell

- Verpflegungspunkt

- Shuttleservice: Shuttlehalt direkt vor Ort

Fahrerlager

Kapazität:

10.000 Personen

Beste Zugangspunkte: über Einlass Start, ZP Schutt

Besonderheiten: - Benzingespräche mit Fahrern

- Mobile Werkstätten der Fahrer bestaunen

- Reparaturen und Fahrzeugvorbereitungen

  aus nächster Nähe

- Verpflegungspunkte

- Familiäre Atmosphäre der Bergrennfamilien

  genießen

64340124_2328688763877347_5026917005563789312_o.jpg
FIA_HillClimb_Banner_Glasbach 2024.png
bottom of page